◂ Team

Jule Breitenladner

„Wir müssen nur lernen zu verstehen, dass man die meisten Schwierigkeiten in Chancen umwandeln kann.“
Ben Furman

Mein Name ist Jule Breitenladner und ich habe 2017 mein Staatsexamen zur Ergotherapeutin im Diakonischen Bildungszentrum Bergisch Land absolviert.

Im Herbst 2016 habe ich bereits im Rahmen der Ausbildung in der hiesigen Praxis gearbeitet. Dort kristallisierte sich heraus, dass ich gerne mit Menschen mit psychischen Erkrankungen arbeiten möchte.

Im weiteren Verlauf der Ausbildung habe ich festgestellt, dass ich ebenso gerne mit Menschen mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen arbeite.

Seit Oktober 2017 bin ich nun Teil des Teams der Ergotherapie Praxis Schulz und arbeite schwerpunktmäßig im neurologischen und psychiatrischen Bereich.

Im neurologischen Bereich arbeite ich vor Allem mit Schlaganfall-Patienten, MS-Patienten, sowie mit Parkinson-Erkrankten. Viele der Therapien finden hier auch im häuslichen Umfeld statt.
Im psychiatrischen Bereich biete ich unter anderem eine Soziale-Kompetenz-Gruppe an, in welcher in einer offenen Gruppe in einem Zeitraum von 12-14 Wochen soziale Kompetenzen erfasst, reflektiert, geübt und gefördert werden.

In Zukunft möchte ich mich sowohl im psychiatrischen, als auch im neurologischen Fachbereich mit diversen Fortbildungen weiterbilden.