Handtherapie

Behandlung von Sehnenverletzungen

Je nachdem wie lange die Operation der Sehnenverletzung zurückliegt, stehen passive oder aktive Mobilisation im Vordergrund der Behandlung.Zudem finden, wenn nötig, eine Ödem- und Narbenbehandlung sowie eine Desensibilisierung statt. Zu einem späteren Zeitpunkt der Behandlung stehen Eigenübungen des Patienten, Krafttraining und Alltageinsatz der betroffenen Hand im Vordergrund.